Kopfzeile

Anmeldung zum Flohmarkt am 14. Juli 2018

Durch die hohe Anfrage bei der Flohmarktbuchung und die manuelle Vergabe der Blöcke mussten wir in den letzten Jahren die Seite schon nach wenigen Minuten abschalten. Wir haben deshalb seit diesem Jahr nicht nur mehr Blöcke und damit auch mehr Platz für unsere lieben TeilnehmerInnen, sondern auch ein Buchungssystem. Dabei können bis zu 300 Leute gleichzeitig einen Platz buchen, der dann automatisch vergeben wird. Wenn es wegen zu hohem Andrang nicht sofort klappt, bitten wir um einen Moment Geduld; nach ein paar Minuten sollte die Buchung dann funktionieren.

Der Großteil der Flohmarkteinnahmen ist für die Finanzierung der Weihnachtsbeleuchtung der Habsburgerstraße vorgesehen, entsprechend müssen wir bei dem Budget für das Buchungssystem sparsam sein. Bisher kann man sich nur über Laptops/Desktop-Rechner anmelden. Wir arbeiten für das nächste Jahr aber bereits daran, den Vorgang zu optimieren und auch für mobile Endgeräte (Handy, Tablet) möglich zu machen. Wir hoffen, Ihr habt für die momentan noch eingeschränkte Funktionalität Verständnis.

Das Wichtigste im Überblick:

  • Es sind nur Privatanbieter zugelassen, keine Händler, keine Neuwaren
  • Mit dem Aufbau des Standes darf nicht vor 8.00 Uhr und dem Verkauf vor 9:30 Uhr begonnen werden. Dies ist zu Ihrer eigenen Sicherheit unbedingt einzuhalten. 
  • wir bitten um ein ansprechendes Äußeres und Schutz gegen Wind und Wetter
  • Teilnahme nur möglich nach Voranmeldung
  • Standgebühr muss per Überweisung bis zum 25. Juni 2018 eingegangen sein, erst dann ist eine Reservierung garantiert!
  • Ein Müllpfand von 20 € wird morgens erhoben, BITTE NICHT ÜBERWEISEN. Rückgabe zwischen 17 -18.15 Uhr! Danach ist keine Erstattung mehr möglich!
  • Ausführliche Teilnahmebedingungen zum Download

Zum Anmeldeformular

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.