Historisch

Im Vordergrund die beiden Rondelhäuser von Christoph Arnold, die 1944 zerstört wurden. Ansichtskarte mit ungeteilter Adressseite, 1903

1903

2005


Kopf einer Rechnung der Brauerei Renz von 1895. Links eines der beiden Rondelhäuser von Christoph Arnold, im Zentrum die Brauerei, rechts, höher als die umgebenden Häuser, die Rückansicht des Wiener Cafés. Auf dem Schloßberg erkennt man den Dattler und den Schloßbergpavillon. Mit Ausnahme des Merian Sautierrschen Eckhauses rechts, wurde das ganze Areal beim Luftangriff am 27. November 1944 zerstört.

1895

2005


Josefskrankenhaus in der Hermann Herder Straße, Ansichtskarte mit ungeteilter Adressseite, vor 1900

vor 1900

2004


Der Elztäler Hof befand sich an der Ecke Zähringerstraße und Jakobistraße (heute Ecke Habsburgerstraße und Jakobistraße). Das Gasthaus war im Jahr 1899 neben der Metzgerei der Besitzer errichtet worden. In der Eröffnungsanzeige bitten diese um geneigten Zuspruch und versprechen gutes Bier, feine Weine sowie kalte und warme Speisen zu jeder Tageszeit. Besteingerichtete Fremdenzimmer seien auch vorhanden. Ansichtskarte mit ungeteilter Adressseite, 1899

1899

2008


Die Texte und Bilder auf dieser Seite stammen von der Webseite

http://www.alt-freiburg.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.