Countdown zum nächsten Flohmarkt: 24. Juni 2023

Nächster Flohmarkt: 24. Juni 2023

Voriger
Nächster

Flohmarkt & Sommerfest 2022

Nach zwei Jahren Pause ist es endlich wieder soweit: Am Samstag, den 25. Juni 2022 lädt die IG Habsburgerstraße e.V. zu ihrem großen Sommerfest ein. Traditionell ist damit auch der größte Straßenflohmarkt Freiburgs verbunden, der in diesem Jahr sein mittlerweile elfjähriges Jubiläum feiert und zahlreiche Besucher*innen anlockt. Über 200 Teilnehmer*innen bieten ihre Waren vom Europaplatz bis zur Schänzlestraße auf der beachtlichen Länge von 1,4 km an. Zwischen 9:30 und 17:00 Uhr wird die Habsburgerstraße so zu einem fröhlichen Basar, der außerdem durch das vielfältige Essensangebot bereichert wird. Alle sind herzlich eingeladen, den Sommer und die Habsburgerstraße mitzufeiern, gemütlich über den Flohmarkt zu bummeln und dabei kleine oder auch große Kostbarkeiten für sich zu entdecken.

In diesem Jahr werden wir voraussichtlich keine Baustellen in der Straße haben, deshalb haben wir einen neuen Blockplan. Auch dieses Mal sind nur Privatanbieter zugelassen, wir möchten keine Neuwahren und professionelle Händler. Der Aufbau erfolgt wieder ab 8.15 Uhr nachdem die letzten Straßenbahnen gefahren sind, mit dem Verkauf wird ab 9:30 Uhr begonnen. Das Marktende ist 17 Uhr, vorher kann die Straße nicht zum Abbau befahren werden.

Preise:

  • Grundpreis für 3 m Standfläche:
    39 Euro, jeder weitere Meter 13 Euro
  • Auto am Stand, bis 4m:
    69 Euro, jeder weiter Meter 8 Euro

Um das bunte Treiben des Sommers auch in der kalten Jahreszeit fortzusetzen, dienen die Einnahmen des Flohmarktes wieder zur Finanzierung der schönen, roten „Herrnhuter Sterne“, die die Habsburgerstraße in der Winterzeit stimmungsvoll beleuchten.

Die IG Habsburgerstraße freut sich auf buntes Sommerfest und einen vielfältigen Flohmarkt 2022. Anmeldungen zum Flohmarkt sind ab dem 30. Mai 2022 ab 18.30 Uhr über unsere Webseite möglich.

Bitte seht von Anmeldungen und Reservierungsanfragen per E-Mail ab.
Wir als Veranstalter sind alle ehrenamtlich tätig und haben in der Regel ein eigenes Gewerbe. Individuelle Reservierungen und Buchungen sind für uns zeitlich nicht umzusetzen, daher werden wir dies wieder über eine Anmeldeplattform realisieren. Bitte habt Verständnis, dass E-Mails mit Anfragen und Reservierungen unbeantwortet gelöscht werden.